Einführung: Alles ist Energie - Energie ist alles! - Sirona Energy - Solar - Balkonkraftwerk - Energie sparen - Photovoltaik - Mini-PV - Wechselrichter

Einführung: Alles ist Energie - Energie ist alles!

 

Alles besteht aus Energie, oder?

Eine kleine Reise in die Physik:

Energie ist lebensnotwendig.
Menschen, Tiere und Pflanzen benötigen sie für ihre Entwicklung.
Technische Geräte wie Radios, Kühlschränke, Fernsehgeräte oder Computer brauchen zum Betrieb Energie.
Ohne Energie würde kein Zug fahren und kein Flugzeug fliegen.

Trotzdem kann man Energie zumeist nicht sehen, fühlen oder anfassen. Man kann sie aber an ihren Wirkungen erkennen.

 

Allgemein gilt in der Physik für die physikalische Größe Energie:

Energie ist die Fähigkeit, mechanische Arbeit zu verrichten, Wärme abzugeben oder Licht auszustrahlen.

 

Energie kann in unterschiedlichen Formen existieren. Wichtige Energieformen sind die chemische Energie, die thermische Energie, die Kernenergie, die potenzielle und die kinetische Energie sowie die Energie, die in elektrischen und magnetischen Feldern gespeichert ist.

Objekte, die Energie besitzen, nennt man Energieträger oder Energiequellen. Zu solchen Energieträgern oder Energiequellen gehören Kraftstoffe und Heizstoffe ebenso wie die Nahrung die wir zu uns nehmen, fließendes und angestautes Wasser, Batterien oder aufgeladene Kondensatoren. Als Energiequellen betrachtet man auch Solarzellen und Sonnenkollektoren, die Sonne und andere Sterne oder spaltbare Stoffe wie Uran oder Plutonium.

  

Energie ist nicht nur eine der zentralen Größen der Physik und kann in den verschiedensten Formen existieren, sondern sie ist auch notwendig für unser tägliches Leben

Theoretisch besteht alles um uns herum aus Energie.
Jedes kleinste Atom bis hin zu den größten Bergen unserer Erde bestehen aus Energie. Energie kann auch unsichtbar in Form von Licht und Strahlung sein.

Nahrung die wir zu uns nehmen, Wasser das wir trinken.
Benzin und Diesel was wir tanken.
Sogar wir selbst als Menschen verbrauchen stets Energie, deswegen müssen wir Essen & Trinken um uns wieder mit Energie voll zu tanken.

 

Hast du gewusst, dass eine Person ca. 100 Watt Energie pro Stunde verbraucht und in Form von Wärme abgibt? 
Bei Sport oder aktiven Anstrengungen natürlich mehr!

 

Energie ist wertvoll!

Wir wollen den Menschen wieder aufzeigen, sorgfältiger mit Energie (also mit Allem) umzugehen und Energie wieder wertvoller schätzen zu lernen!

Aber wo und wie kann ich sorgfältiger mit Energie umgehen?

  • sorgfältiger und sparsamer mit Wasser, vorallem Warmwasser, umgehen -Verschwendung reduzieren.
  • Lebensmittelverschwendung reduzieren - Kauft nur das ein das ihr auch wirklich verbraucht! Denn jedes weggeworfene Lebensmittel besteht aus Energie, und wurde durch Energie aufwendig produziert und hergestellt.
  • Strom aus der Steckdose ist nicht selbstverständlich - Auch das müssen wir uns vor Augen führen! Strom muss aufwendig produziert und zu uns transportiert werden!
  • Ressourcen sparen - Da wir wissen, dass alles aus Energie besteht, müssen wir wieder anfangen Ressourcen zu schätzen und sorgfältiger damit umzugehen.

 


Noch ein paar abschließende Anregungen:

Soll ich mit dem Auto 500 Meter zum Bäcker fahren oder doch zu Fuß gehen? 

Soll ich nach Paris fliegen für einen Kurzurlaub oder doch lieber mit dem Zug fahren?

Ich kauf lieber mal mehr Milch und Brot ein - wird schon wer essen!

Heute dreh ich mal den Wasserhahn beim Zähne putzen ab.

Soll ich die halbvolle Waschmaschine jetzt schon einschalten?

Mir ist heute bei 20°C zu kalt, ich heiz lieber mal Zuhause ein auf 24°C.

Auf geht's in den Urlaub, aber der Kühlschrank bleibt an, sind ja noch 3 Tomaten drin.

 

     

    Dieser Artikel ist nicht nur reine Physik oder Wissenschaft, sondern soll die Menschen wieder zum Denken & vor allem zum Handeln anregen.

    Denn nur der der auch tut und handelt, verbessert die Welt!

     

    Zurück zum Blog

    entdecke unsere Balkonkraftwerk Komplettsets